Das gibt dir ein aktiveres Leben

Das gibt dir ein aktiveres Leben

Posted in Sport

Reduziert das Risiko chronischer Erkrankungen

Die meisten chronischen Krankheiten entstehen aufgrund eines ungünstigen Lebensstils und können vermieden werden. Unabhängig von Alter, Geschlecht, körperlichen Fähigkeiten und Umständen, wenn Sie in der Lage sind, zumindest einen Teil des Körpers und zumindest zeitweise zu bewegen, ist es möglich, durch regelmäßige körperliche Bewegung ihr Leben zum Besseren zu verändern und das Risiko zu reduzieren der Entwicklung häufiger chronischer Krankheiten und Zustände, die zu Behinderung und vorzeitigem Tod führen: Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Schlaganfall, Atemwegserkrankungen, Arthritis, Typ-II-Diabetes, Osteoporose, einige Krebsarten und psychische Erkrankungen.

Um zu helfen, schlechte Gewohnheiten aufzugeben

Da es nur eine regelmäßige Trainingsroutine für Sie ist, die zur Norm wird, wird es viel einfacher sein, schlechte Gewohnheiten zu stoppen. Der Rauch und der Überschuss an Passionsalkohol nicht nur in Kombination mit aeroben Belastungen. Wenn Sie Ihren Lebensstil aktiver gestalten, möchten Sie wahrscheinlich auf sich selbst und andere Weise aufpassen und beginnen, gesündere Lebensmittel zu essen und so zu schlafen.

Zur Erleichterung der Genesung nach einer Verletzung

Alle Arten von Unfällen gibt es und wird es geben, obwohl festzuhalten ist, dass die Übungen, die Körper und Seele betreffen – Yoga, Tai-Chi oder Qi-Gong – Vorsicht lehren und es ermöglichen, Kämpfe und Stürze zu vermeiden. Auch nach der Abheilung des Muskelgewebes kann die betroffene Stelle schwach bleiben und instabil wirken, sowie die Beweglichkeit der Muskulatur aufgrund der an ihnen liegenden Narbe eingeschränkt sein. Eine praktikable Belastung hilft, die Muskelkraft wiederherzustellen, die Mobilität zu erhöhen und die Gelenke zu stabilisieren. Yoga ist besonders gut in der Erholungsphase nach einer Verletzung der Weichteile, da es Ihnen ermöglicht, die Muskeln zu dehnen und zu halten, und die körperliche und geistige Entspannung fördert und hilft, posttraumatische Belastungsstörungen zu bewältigen. Bei Schmerzen im Nacken oder Rücken ist Pilates eine gute Lösung, er selbst wird Ihnen helfen, die Gesundheit der Wirbelsäule zu erhalten.

Regelmäßige körperliche Aktivität in Kombination mit einer erheblichen Energieeinsparung kann das Alzheimer-Risiko um 60 Prozent senken.

Hilft das Gewicht zu kontrollieren

Sie haben einen Körper, um ihn nicht zu überlasten, da er sonst beim ersten Mal der erwarteten Dauer nicht mehr normal funktioniert.

Stellen Sie „diese“ paar Kilo wieder her – hier ist der Schlüssel zu einem längeren Leben und zum Schutz vor einer Reihe chronischer Krankheiten. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie Kalorien verbrennen, den Sport verbrennen. Kann sofort loslegen: einen Fuß vor den anderen setzen und die Tür schließen. Ein Spaziergang durch die Nachbarschaft ist ein Kinderspiel. Morgen wiederholen. Anstelle des Aufzugs und zu Fuß zur Treppe. Schalten Sie die Musik und den Tanz ein. Durch die Zugabe von fünf Minuten Bewegung pro Tag werden Sie Apathie los, fühlen sich sicherer und möchten mehr tun, bis Sie das volle Programm der Gewichtsreduktion erreicht haben.

Energie hinzufügen

Wenn die Blutgefäße zerstreut sind und der Druck erhöht wird, fehlt Ihnen die Lebensfreude, Vitalität und Lebensfreude. Nicht weil bergauf oder die Treppe hinauf jede Aktion wie eine Last zu sein scheint, man muss sich anstrengen. Wenn Sie es in Ihren täglichen Routineaktivitäten aktivieren, die die Belastung für aerobes Training darstellen, werden Sie den Unterschied sofort bemerken. Das Blut führt zu den Organen Sauerstoff und Nährstoffe, das Herz und die Lunge verdienen mit größerer Wirkung, und Sie werden sich frisch und lebendig fühlen. Regelmäßige Übungen helfen, den Blutdruck normal zu halten; helfen, das „schlechte“ Cholesterin (das sich an den Wänden der Blutgefäße ablagert) zu senken und das „gute“ zu erhöhen. Das Blut fließt ungehindert durch die Arterien, bringt noch mehr Sauerstoff und lässt noch mehr trainieren, und trotzdem fühle ich mich besser.

Es wird deine Stimmung verbessern

Es gibt eine Erklärung dafür, was einem Menschen immer wieder im Stresszustand ist und genau die Handlungen, die seine Kacke erzeugen und Stress erzeugen, selbst wenn er merkt, dass er in eine Sackgasse geraten ist, nichts Gutes verspricht. Längere Stressbelastung verändert das Bewegungsmuster der Signale im Gehirn: die Teile, die für den Entscheidungsprozess und das Erreichen der Ziele verantwortlich sind, Atrophien und solche, die mit der Wiederholung und eingebauten Aktionen verbunden sind, du dehnst dich aus. Glücklicherweise ist das Gehirn, der Körper in der Lage, sich leicht anzupassen und hat bewiesen, dass der Rest und die Bewegung dazu beitragen, diese Kette zu durchbrechen. Neuere Studien haben auch gezeigt, dass regelmäßige körperliche Aktivität den Prozess der Wiederherstellung gestörter synaptischer Verbindungen in Gang setzt, was es Ihnen ermöglicht, Entscheidungen neu zu treffen und das Leben zu beeinflussen, die Fläche zu reduzieren, verantwortlich für das routinemäßige und gewohnheitsmäßige Verhalten. Sie werden sich freier und ruhiger fühlen. Und dies wiederum gibt Ihnen das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl.

Die Manifestation des Alterns schwächen

Eine schlechte Gesundheit ist nicht der unverzichtbare Begleiter eines bestimmten Alters. Sie hat kürzlich eine an der medizinischen Fakultät der Stanford University durchgeführte Studie abgeschlossen und einen Zusammenhang zwischen Aerobic-Übungen und längerem Leben festgestellt. Seit 20 Jahren haben wir 500 ältere Läufer überwacht, wonach bestätigt wurde, dass die älteren Menschen, die am Rennsport teilnehmen, weniger wahrscheinlich ernsthafte gesundheitliche Probleme haben, länger als ihre weniger aktiven Altersgenossen in guter Form bleiben und haben die Hälfte weniger Wahrscheinlichkeit, vorzeitig zu sterben. Angemessenes Training (Schwimmen, Unterricht auf dem Ellipsentrainer oder Ergometer) kann Ihnen helfen, eine Menge Aerobic-Übungen für die Großen zu bekommen. Übungen zur Überwindung des Widerstands und der Kraft der Last werden ebenfalls abnehmen. Schon eine kleine Erhöhung des Muskeltonus und eine Verbesserung des Gleichgewichts kann erheblich sein und den Sturz verhindern, was in diesem Alter oft ins Krankenhaus führt. Gehen, Yoga, Tai Chi und Training mit Gewichten – alles großartige Möglichkeiten, um die körperliche Verfassung und Flexibilität zu erhalten.

Um die Klarheit der Gedanken zu bewahren

Die Schwächung der Intelligenz, bevor sie als unvermeidliche Folge des Alterns angesehen wurde. Aber auch wenn die Schärfe der Gehirnfunktion und in der Realität nach Erreichen des Höhepunkts im dritten Zehnjahreszeitraum kontinuierlich abnimmt, sind sich die Forscher sicher, dass der starke Verfall mit Hilfe von körperlicher und geistiger Anstrengung verhindert werden kann. Auch Anstrengung zu mäßigen, wie Gehen, hilft, das Auftreten von Krisen in der Funktion des Gehirns zu reduzieren, aber ein wirklich bemerkenswerter Effekt kann mit Hilfe einer intensiveren Aktivität, Laufen, langen Wanderungen, Sportarten wie Tennis oder erreicht werden Badminton, Schwimmen, Radfahren, Tanzen. Studien haben eindeutig gezeigt, dass Sport das Gedächtnis verbessern und das Demenzrisiko senken kann.

Körperliche Aktivität löst Verspannungen und fördert die Produktion von Endorphinen, Substanzen, die das Stressniveau reduzieren.

Loading